Freude und Spaß am Tanzen

Momentan gehören der Gruppe zwölf Mädchen an.

Marleen Rott und Pia Hillebrecht gründen eine Tanzgruppe in Windhausen

Marleen Rott und Pia Hillebrecht sagten sich vor etwa einem viertel Jahr, dass es doch nach elf Jahren wieder an der Zeit ist, im FC Windhausen eine Tanzgruppe auf die Beine zu stellen.
Marleen und Pia entwarfen Flyer und hängten diese unter anderem in Schulen aus. Es dauerte auch gar nicht so lange, da meldeten sich die ersten Interessenten – und das nicht nur aus Windhausen, sondern aus der gesamten Gemeinde Bad Grund. Mittlerweile sind junge Mädchen im Alter von zehn bis zwölf Jahren immer wieder freitags ab 18 Uhr in der Halle der Alten Burg anzutreffen, wo sie mit viel Spaß und Freude Tänze einüben. Nebenbei wurden auch Kostüme zu den einzelnen Tänzen entworfen und selbst gefertigt.
Ihre Premiere feierten die Tänzerinnen, deren Gruppe noch keinen Namen hat, beim Neujahrsempfang in der Alten Burg. Für ihren Auftritt ernteten sie tosenden Applaus vom Publikum. Ihre zweite Tanzvorführung hatten sie bereits am 15. Februar während der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr.
Wer mitmachen möchte – gerne auch Jungs im Alter von zehn bis zwölf Jahren – ist herzlich willkommen. Gerne können Interessierte auch einfach an einem Freitag um 18 Uhr vorbei schauen. Wem es dann in den Füßen kribbelt, der kann sofort in die Gruppe einsteigen.