Schützen: Hubertusschießen

Windhausen (Sab). Das Hubertusschießen ist in jedem Jahr bei der Schützengesellschaft ein Höhepunkt der Veranstaltungen. So wird es auch am Sonnabend, 23. Oktober, sein, wenn um die Würde der Hubertuskönigin und des Hubertuskönigs geschossen wird. Begonnen wird um 14 Uhr. Am Sonnabend, 4. Dezember, wird das Geheimnis gelüftet. Die Proklamation findet im Rahmen eines gemeinsamen Essens statt.