Neuer Anstrich für die Wappen an der Trafostation

Die Handwerker bei der Montage des neuen Wappens. (Foto: Bordfeld)

HarzEnergie sponsert frische Farbe und ein neues Schild

Windhausen (pb). Wer an der gegenüber des Rathauses der Samtgemeinde Bad Grund gelegenen Trafostation der HarzEnergie vorbeikommt, dem werden gleich zwei Veränderungen auffallen: Zum einen erstrahlt das hohe, schlanke Gebäude in neuem weißen Glanz, zum anderen ziert es ein Wappen der Gemeinde, die in diesem Jahr ihr 777-jähriges Bestehen feiert. Beides – Farbe und Wappen – sponserte die HarzEnergie als kleines Geburtstagsgeschenk; angebracht wurde beides von dem Malerfachbetrieb Breitenbach aus Osterode.