Am Brücktor kann es Probleme geben

Windhausen. Wegen eines Rohrbruchs kommt es in der kommenden Woche im Bereich des Brücktors Windhausen (Foto) zu Verkehrsbehinderungen. Geregelt werden soll der Verkehr mit einer Ampelschaltung, da dieser Bereich schon durch die einspurige Unterführung eine ungünstige Stelle ist. Betroffen ist der Bereich im Verlauf der Straße hinter dem Brücktor in Richtung Ortsmitte Windhausen.

Wie der Bürgermeister der Gemeinde Bad Grund, Harald Dietzmann, mitteilte, sollen die Arbeiten ab Montag oder zumindest in der ersten Wochenhälfte beginnen.hn

Bad Grund

Kur- und Touristik-Verein plant zwei Events

Experiment Mitfahrbank