Badebomben und Christbaumschmuck

Teil des Reinerlöses des Weihnachtsmarktes an Oberschule Badenhausen geht an Partnerprojekt mit Misereor

Zahlreiche Essensstände lockten die Besucher des Weihnachtsmarktes in der Oberschule Badenhausen an.

Badenhausen. Ordentlich ins Zeug gelegt hatten sich die Schüler der Oberschule Badenhausen (OBS), damit zum Weihnachtsmarkt zahlreiche Stände mit hübschen Dekorationsartikeln und Geschenkideen sowie eine reiche Auswahl an Speisen und Getränken präsentiert werden konnten. Die Eröffnung des Weihnachtsmarktes übernahm der Schulleiter Frank Keller in der Aula der OBS.

Umrahmt wurde die Begrüßung von zwei Tanzgruppen aus den Klassen fünf und acht, die jeweils einen weihnachtlichen Tanz aufführten. Zum Abschluss sangen alle Anwesenden gemeinsam das Lied „O du fröhliche“, um anschließend über den Weihnachtsmarkt zu schlendern.

Badebomben, Papiersterne, Engel aus Scheitholz, Retro-Christbaumschmuck aus Bügelperlen und Dekoration aus Holz und Blech, selbst angefertigte Teemischungen, Schokocrossies und Marmelade fanden viele glückliche Abnehmer. Die Buddys verkauften Schrott-Wichtelgeschenke für einen Euro.
Wie auf jedem Weihnachtsmarkt waren die Essensstände stets gut besucht. Das Angebot reichte von Bratwurst und orientalischen Spezialitäten bis hin zu Muffins, Kuchen und Schokofrüchten.

Nicht nur Eltern und Verwandte, sondern auch viele ehemalige Schüler nutzten den Abend für nette Gespräche bei einem Glühwein oder Apfelpunsch aus heimischen Früchten und sorgten dafür, dass die Schule gut besucht und der Abend rundum gelungen war.

Der Erlös des Weihnachtsmarkts soll in diesem Jahr aufgeteilt werden. Ein Teil verbleibt in der Schule und wird in ein Klettergerüst für den Schulhof investiert. Mit einem Teil möchte die Schule die Jugendarbeit vor Ort fördern. Daher geht ein Teil des Reinerlöses an das Jugendcafé in Badenhausen. Ein weiterer Teil geht an das Partnerprojekt „Agroforstwirtschaft – Ein neues Fundament für Haiti“, das die OBS als Partnerschule von Misereor unterstützt.hn

Bad Grund

Aktion Schaufenstergestaltung

Johannisfest am Montag in der Bergstadt