Farbenfrohe Blühwiesen in Gittelde

Gittelde. Sie sind ein echter Hingucker und leuchten gerade in ihrer vollen Blütenpracht. Durch eine Blühwiese kommt ein schöner Tupfen Farbe ins Dorf. Eine Blühwiese schafft aber auch Lebensraum und ein Nahrungsangebot für Bienen, Schmetterlinge, Hummeln und zahlreiche andere Tiere und Insekten. In Gittelde gibt es seit kurzem zwei Blumenwiesen, die gerade in voller Blüte stehen, eine in der Neustadt (Foto) und eine am Schülerteich.

Die Idee dazu ist bei einer Ortsbegehung des Gittelder-Ortsrates im Frühling entstanden. An der Aktion beteiligt waren Birgitt Nienstedt (Sachbearbeiterin Ortsbild und Grünflächenpflege) sowie der Bauhof der Gemeinde Bad Grund, der die Vorarbeiten für die Beete ausführte und auch das Saatgut aufbrachte.hn

Bad Grund

Fortbestand des KTV auf der Kippe