Mitmachen ist Werbung in eigener Sache

Vereine, Verbände und Privatpersonen können sich bei Jugendpflegerin Melanie Henschel melden

Jugendpflegerin Melanie Henschel (Mitte) zog im vergangenen Jahr positive Bilanz, insgesamt rund 250 Kinder und Jugendliche beteiligten sich an den 67 Aktionen.

Bad Grund. Schon mal daran gedacht, sich beim Ferienprogramm der Gemeinde Bad Grund mit einer Aktion für Kids zu beteiligen? Die Jugendpflegerin Melanie Henschel bittet alle Vereine, Verbände und Ehrenamtliche, die sich an der Ferienaktion für den Zeitraum der Sommerferien vom 28. Juni bis zum 8. August mit tollen Veranstaltungen beteiligen wollen, sich bis zum Freitag, 13. April, anzumelden. Auch Privatpersonen, die besonders kreativ oder sportlich sind oder die ein besonderes Talent oder Hobby haben, das auch den Kids Spaß machen könnte, können mit einer Veranstaltung mitmachen.

Melanie Henschel bietet ihre Unterstützung bei der Planung und Durchführung an. Jede Idee und jede Aktion ist ein wichtiger Baustein für das Ferienprogramm! Termine und Aktionen können schriftlich, telefonisch oder per Fax übermittelt werden. Die Ferienaktionen dienen auch als Werbung für ihren Verein, Verband oder Organisation! Mitmachen lohnt sich also.

Für Rückfragen steht Jugendpflegerin Melanie Henschel unter der Telefonnummer (05522) 869427 oder per E-Mail unter der Adresse henschel@gemeinde-bad-grund.de oder auch per Fax unter der Nummer (05522) 869428 zur Verfügung.hn

Bad Grund

Am 30. April gibt es Hexen und Teufel

Endlich wieder Begegnung