Musikalische Samstagsmatinee im Jacobson-Haus

Seesen. Mittagsmusik bei Kunst@Jacobson: Der Flötenkreis an Sankt Andreas gestaltet am Sonnabend, 28. September, den ersten Teil der Matinée von 11 bis 12 Uhr mit den Werken „On Tour“ von Jacob de Haan, „Concertino“ von Eberhard Werdin und „Trains“, „Mississippi Pictures“ und „Mock Baroque“ von James Duncan Carey.

Den Kammerkrugsängern aus Bornhausen gehört die Bühne im Bürgersaal von 12 bis 13 Uhr. Sie werden das Publikum mit einer bunten Mischung von Shanty bis Schlager erfreuen. Der Eintritt ist frei.red

Bad Grund

Maßnahme auf Zielgeraden

Vom Lanz Bulldog bis zum Opel GT

Eher ein Freund des Friedens