Strom für den Marktplatz

Ein fester Stromanschluss soll die auf dem Hübichplatz stattfindenden Veranstaltungen erleichtern

Auf dem Marktplatz Hübichplatz soll in einen Stromanschluss investiert werden.

Bad Grund. Es tut sich einiges in Bad Grund. Und das soll auch so weitergehen. Sehr engagiert dabei ist die Initiative „ZukunftsBergstadt". Die Initiative der Einwohner will mit vielfältigem Engagement und Ideen dazu beitragen wollen, dass die Bergstadt ein lebenswerter Ort bleibt und noch attraktiver wird.

Wie der 1. Vorsitzende des Kur- und Touristikvereins (KVV), Karl-Hermann Rotte, berichtet, soll zu diesem Zweck auf dem Marktplatz Hübichplatz ein fest installierter Stromanschluss angebracht werden. Bereits zum zweiten Mal fand dort jetzt schon der „Begegnungsmarkt“ statt. Dieser soll regelmäßig alle vier Wochen an jedem dritten Mittwoch im Monat stattfinden. Dieser feste Anschluss koste mehrere Tausend Euro, so Rotte, erspare aber dann auf Dauer die sonst dafür anfallenden Kosten. Es werden noch Sponsoren und Unterstützer gesucht. Ziel des Marktes ist es einerseits, dass sich die Bürger mit Dingen des täglichen Bedarfs über das vorhandene örtliche Angebot hinaus versorgen können. Andererseits soll dadurch auch ein Ort geschaffen werden, an dem sich Jung und Alt in gemütlicher Atmosphäre begegnen, und das Miteinander gestärkt werden. „Wir wollen die Projekte gerne begleiten und unterstützen“, so Rotte.

Startschuss für die Initiative war die Zukunftswerkstatt im November des vergangenen Jahres im Atrium, bei der sich rund 250 Bürger trafen, um über die vorhandenen Probleme zu sprechen und gemeinsam Ideen für die Zukunft zu entwickeln. Die Teilnehmer haben sich vor allem die Frage gestellt, was sie sich für ein lebens- und liebenswertes Bad Grund vorstellen und was der Ort braucht, damit man sich in Bad Grund wohlfühlt. Um diese Ideen auch umzusetzen, hatten sich noch während der Zukunftswerkstatt sieben Projektgruppen gebildet. In diesen Gruppen treffen sich seitdem regelmäßig jeweils zehn bis 15 Teilnehmer, um ihre Ideen voranzutreiben. Jeden zweiten Sonnabend im Monat findet ab 14 Uhr der monatliche Putztag statt, Treffpunkt für die Aktion ist am Hübichplatz in Bad Grund.

Die nächsten Termine für den Begegnungsmarkt sind 19. Juni, 17. Juli und 21. August auf dem Hübichplatz.hn

Bad Grund

Käse, Wein und gute Gespräche

Da war fahrerisches Können gefragt