Triste Fassade – das war einmal

Gittelde. Der bauliche Endzustand ist es nicht. Auch wenn die Fassade der Grundschule in Gittelde aktuell schön bunt daherkommt. In den Tönen Blau und Gelb und mit Fensterläden, macht die Giebelseite einen freundlichen Eindruck. Der untere Bereich in der Farbe Rosa ist allerdings nicht der bauliche Endzustand, wie der Bürgermeister der Gemeinde Bad Grund, Harald Dietzmann, bestätigte. Dieser Teil werde noch verputzt und farblich der Gesamtsituation angepasst.

In Hinblick auf eine neue Beschilderung habe es schon erste Kontakte zur Schulleitung Iris Keller gegeben, die bei allen Bauabschnitten mit einbezogen werde. Dazu gehörte auch die Farbgebung bei der Giebelsanierung und der Anstrich der Gebäudefront in der Planstraße.hn

Bad Grund

Gelernt, nach Anworten zu suchen