Der „Keksmonster“-Song ist mittlerweile in aller Munde

Ohrwurm der Ambergauer Band „Bayern Stürmer“ geht um die Welt / Kreativwettbewerb gestartet

Szene aus dem „Keksmonster“-Musikvideo.

Bockenem. Wer den neuen Song der Band Bayern Stürmer aus Hary/Bockenem gehört hat, bekommt ihn so schnell nicht mehr aus dem Kopf. Dieser Ohrwurm hat in den vergangenen Wochen so manches fröhliche Lachen in die Kindergesichter gezaubert und verbreitet sich, gerade in der Zeit wo zu Hause Kekse gebacken werden, rasend schnell.

Kinder-Radiosender wie KidsRadio, Radio Küken oder Kinderlieder-Radio spielen den Song schon täglich. Bei einigen Sendern habt es der Gute-Laune-Song unter die Top zehn und sogar schon auf Platz zwei geschafft. Demnächst wird der Sound aus Niedersachsen auch im weit entfernten Australien zu hören sein. Im australischen Kinderradio präsentiert Radio Küken täglich eine Stunde deutsche Kinderlieder wo auch das Keksmonster dabei sein soll.

Dass der neue Titel bei dem jungen Publikum so gut ankommt macht die Musiker der bekannten Oktoberfestband besonders stolz. „Sogar bei unseren Freunden in der Deutschen Schule in Pretoria/Südafrika, für die wir 2018 ein Oktoberfest spielen durften, kam unser Gruß an die kleinen Musikfans super an“, berichtet Bandchef Kai Philipps begeistert.

Beim Kreativwettbewerb winken tolle Belohnungen

Das Lied „Keksmonster“, das die niedersächsischen Musiker Anfang November herausgebracht haben, ist vor allem für die Kleinen im Kindergartenalter gedacht, denn es gibt dazu den witzigen Mitmachtanz, der im beliebten Musikvideo vorgemacht wird und kinderleicht zu lernen ist. Wer seine Tanzeinlage mit den Keksmonster-Ausmalmasken alleine oder mit Freunden in einem kurzen Video aufnimmt, kann sogar noch etwas richtig Tolles gewinnen. So winken bei diesem Kinder-Kreativwettbewerb 500 Euro für den Kindergarten und ein exklusives Ständchen der Bayern Stürmer-Keksmonsterbesetzung. Der Countdown zu dazu läuft allerdings schon, denn der Einsendeschluss ist am 4. Adventsonntag.

Alle Infos dazu, die Keksmonster-Ausmalmasken, Liedtext mit Noten oder das Rezept „Mega leckere Monsterkekse“ der Sängerin Donna gibt es zum kostenlosen Download unter der Internetadresse www.bayernstuermer.de/keksmonsterred