Die Deutsche Meisterschaft kann kommen

Zwölf Treppenterrier haben sich (fast) für das Turnier im September qualifiziert

Auch der jüngste Teilnehmer der Treppenterrier, Bjarne Reis, ist bereits für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert.

Bockenem. Zum 15. Mal richteten die Treppenterrier Bockenem am vergangenen Sonnabend die Niedersachsenmeisterschaft im Hufeisenwerfen aus. Mit 27 Startern war diese laut dem Vorsitzenden Bubi Reis gut besetzt. Die Hälfte der Teilnehmer kam aus den eigenen Reihen. Die restlichen Werfer kamen aus dem gesamten Bundesgebiet, insbesondere aus den südlichen Ländern. Denn in Niedersachsen sind die Treppenterrier der einzige Verein, der diese Sportart betreibt. Deshalb richteten sie am Sonntag auch gleich noch ein weiteres Turnier zur Qualifikation an den Deutschen Meisterschaften aus.

Bekanntlich findet diese im September in Bockenem statt. Und um daran teilnehmen zu dürfen, braucht es, neben einigen Punkten, auch mindestens drei Teilnahmen an solchen Turnieren. Um sich die weiten Fahrten nach Bayern oder Baden-Württemberg zu sparen, gab es also gleich zwei Gelegenheiten, dieser Bedingung nachzukommen. Ein drittes Turnier richten die Terrier am 24. August in Kleinbodungen bei Nordhausen aus.

Die beiden Turniere am vergangenen Wochenende liefen für die Treppenterrier erfolgreich. Fünf Frauen (Janina Altmann, Anja Vacariu, Gerlinde Reis, Lydia Bittermann und Ute Kowald) sowie sieben Männer (Thorsten Reis, Bubi Reis, Dieter Altmann, Dirk Münchhoff, Bjarne Reis, Ferdi Schneider und Stefan Vacariu) haben die entsprechende Punktzahl erreicht, um im September an der Deutschen Meisterschaft teilnehmen zu dürfen. Lediglich das dritte Turnier fehlt noch. Doch der Termin in Kleinbodungen steht bei allen natürlich dick im Kalender.

Beim Hufeisenwerfen gibt es zwei Disziplinen. Bei der „German“ hat jeder Werfer insgesamt 36 Würfe. Derjenige mit der höchsten Punktzahl gewinnt diese Wertung. Bei der „American“ geht es Mann gegen Mann beziehungsweise Frau gegen Frau. Nach einer Gruppenphase geht es im K.o.-System bis zum Finale, ehe der Sieger feststeht.

Ergebnisse Niedersachsenmeisterschaft

German – Frauen
1. Janina Altmann (Treppenterrier);
2. Verena Daßler (Rot-Weiß Graitschen);
3. Martina Schrädobler (Moos-Eisen Eichenried).

German – Männer
1. Georg Semegi (Moos-Eisen Eichenried);
2. Siegfried Wagner (Reit- und Countryfreunde Ebni);
3. Bubi Reis (Treppenterrier).

German – Mannschaft
1. Treppenterrier (Janina und Dieter Altmann, Bubi Reis);
2. Moos-Eisen Eichenried;
3. Rot-Weiß Graitschen.

American – Frauen
1. Verena Daßler;
2. Janina Altmann;
3. Martina Schrädobler;
4. Lydia Bittermann (Treppenterrier).

American - Männer
1. Adolf Dreiseitl (Moos-Eisen Eichenried);
2. Ralf Kreutzmann (Moos-Eisen Eichenried);
3. Georg Semegi;
4. Harry Kowald (Treppenterrier).

Ergebnisse Qualiturnier

German - Frauen
1. Verena Daßler;
2. Martina Schrädobler;
3. Gerlinde Reis (Treppenterrier).

German – Männer
1. Bubi Reis;
2. Ferdi Schneider (Treppenterrier);
3. Dirk Münchhoff (Treppenterrier).

German – Mannschaft
1. Treppenterrier (Dirk Münchhoff, Dieter Altmann, Bubi Reis);
2. Treppenterrier (Ferdi Schneider, Bjarne Reis, Lydia Bittermann);
3. Moos-Eisen Eichenried.

American – Frauen
1. Verena Daßler;
2. Martina Schrädobler;
3. Ute Kowald (Treppenterrier);
4. Anja Vacariu (Treppenterrier).

American – Männer
1. Georg Semegi;
2. Adolf Dreiseitl;
3. Bob Walgarth (Hufeisenwerfer e.V.);
4. Thorsten Reis (Treppenterrier).dh

Bockenem

Kritikpunkte zurückgewiesen

Bewährtes und Neues

Im sechsten Buch geht es bis Kanada

Meteor wieder in neuen Händen