Karl-Otto Bode reizt am besten

Klarer Vorsprung bei der Vereinsmeisterschaft des Skatklub Pik As Ambergau

Die Bockenemer Skatfreunde wollen auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Erfolge verbuchen.

Bockenem. Karl-Otto Bode hat sich beim Skat­klub Pik As Ambergau erneut die Vereinsmeisterschaft gesichert. Mit 54.776 Punkten setzte er sich an die Spitze des Feldes. Den 2. Platz belegte Gerhard Rademacher mit 50.732 Punk­ten. Dritter wurde Andreas Franke, der 48.908 Punkte für sich verbuchen konnte. Margitta Warnecke wurde als beste Dame ausgezeichnet. Gerhard Rademacher gelang mit 1.781 Punkten der höchste Seriensieg im Jahr 2017. Die Vereinsmeisterschaft setzt sich aus zwölf Preisskatveran­staltungen sowie 51 Spiel­abenden zusammen. 25 Mitglieder beteiligten sich an dem Wettbewerb.
Ein Thema waren auch die Preisskat­veranstaltungen in Rhüden. An den zwölf Treffen beteiligten sich 363 Skatfreunde. Die Zahl liegt in etwa auf dem Vorjah­resniveau. Jahresbester war Gerhard Rademacher aus Bornum. Alfred Phillips aus Hildesheim erreichte den 2. Platz. Jürgen Wolf, der in Seesen wohnt, kam auf Rang drei. Monika Zobjack aus Wolfenbüttel steht als beste Dame auf der Sieger­liste.

In den Ligaspielen reichte es nur für den 3. Platz. 15 Teams kämpften insgesamt um den Aufstieg in die Oberliga. Für Bockenem spielten Patricia McGovern, Achim Krawczyk, Karl-Otto Bode, Siegfried Berger, Willi Ottmers und Gerhard Rademacher.

In der Hauptversammlung standen auch Ehrun­gen treuer Mitglie­der auf der Tages­ordnung. Auf eine 30-jährige Zugehörigkeit blicken Gerhard Rademacher und Mi­chael Reis zurück. Günter Lemke und Wolfgang Meissner sind seit 20 Jahren dabei. Margitta Warnecke trat vor zehn Jahren dem Verein bei. Derzeit besteht der Skatklub aus 27 Mitglie­dern. Auf der Tagesordnung standen zudem Neuwahlen.

Als Vorsitzende wurde Elfriede Franz in ihrem Amt bestätigt. Günter Lemke arbeitet als Stellvertreter weiter. Im Vorstand arbeiten außerdem Schriftführer Peter Malisch, Kassenwart Willi Ottmers, Spielleiter Gerhard Rademacher, Stellvertreter Willi Ottmers und Margitta Warnecke als Internetbeauftragte mit. Elfriede Franz ist neues Ehrenmitglied im Skatklub Pik As. Die Vereinschefin ist seit der ersten Stunde dabei.mv

Bockenem

Bücherausleihe rund um die Uhr

Wasserpreis steigt ab Januar

Kommt die Deutsche Glasfaser auch nach Bockenem?