„Wenn es die Stelle nicht mehr gibt, wäre das für Bockenem eine Katastrophe“

Fast 500 Bulgaren leben im Stadtgebiet – nun fällt die Stelle der einzigen bulgarischsprechenden Integrationshelferin im Landkreis weg

Beo DigitalPlus Zugang erforderlich!

Lieber Nutzer,

dieser Inhalt ist unseren registrierten DigitalPlus Nutzern vorbehalten.

Beo DigitalPlus bietet Ihnen gewohnt hochwertigen Lokaljournalismus bequem in allen Lebenslagen und auf Ihren digitalen Endgeräten. Sei es mit dem digitalen Abbild der gedruckten Zeitung als ePaper oder tagesaktuelle Informationen per Smartphone oder am Computer.

Mit DigitalPlus haben Sie unbegrenzten Zugriff auf alle digitalen Inhalte und Service-Leistungen des Seesener Beobachters.