• Aktuelle Nachrichten für Seesen & Region

Sechs Falken sind geschlüpft

Seesen. Der Engeläder Hüter der Falken hat ein ganz gutes Gespür für den Geburtstermin gehabt. Wie der „Beobachter“ berichtet, lagen bis vor Kurzem insgesamt zwölf Eier in den beiden Nisthilfen. Karlheinz Fischer hatte am vergangenen ...

Gruppentreffen in Gittelde fallen bis zum September aus

Bad Grund. Die durch die Corona-Krise entstandene Zwangspause der Begegnung gilt nicht nur für das Frauenfrühstück Gittelde, sondern auch für die Evangelische Frauenhilfe Gittelde/Teichhütte und den Kirchenchor der Evangelisch-lutherischen ...

Das „Schmuckstück“ nimmt immer mehr Formen an

Bornum. „Ich hätte vor einigen Jahren nicht gedacht, dass wir so etwas bekommen“, sagte Bornums Ortsbürgermeister Ralf Marten. Von einem „Schmuckstück“ sprach das OR-Mitglied Oliver Erlebach und sein Kollege Andreas Wecken kann sich ...

Positive Signale aus dem Ministerium: Am Standort Seesen wird nicht gerüttelt!

Seesen. Sicherheit, Standortfragen, die heißdiskutierte Corona-App – viele Themen kamen beim Besuch von Niedersachsens Justizministerin Barbara Havliza am Amtsgericht ...

Zwei Urgesteine in den Ruhestand verabschiedet

Seesen. Mit den beiden Beamten a.D. verliert die Polizei Seesen insgesamt fast 90 Jahre Diensterfahrung: Die beiden Hauptkommissare Siegfried „Siggi“ Schnelle und ...

Wandern geht auch bei Corona – Rund um die Ruine Stauffenburg

Gittelde. In der jetzigen unruhigen Corona-Zeit haben viele wieder das Wandern oder Spazierengehen an der frischen Luft für sich entdeckt. Es hält fit und stärkt das ...

Wohnpark Ost bekommt Endausbau

Bockenem. Seit 2004 existiert der erste Abschnitt des Baugebiets „Wohnpark Ost“ in Bockenem. Viele Jahre lang ging es dort nur sehr schleppend voran, kaum Grundstücke ...

Justizministerin auf Stippvisite in der Sehustadt

Seesen. Die Niedersächsische Justizministerin Barbara Havliza besuchte am Mittwochvormittag das Seesener Amtsgericht. Nach dem Amtsantritt 2017 hatte die Ministerin ...

Drei Rehkitze vorm Mähtod gerettet

Seesen. Mittwochmorgen, 4.15 Uhr, an einem Feld zwischen Bornhausen und Rhüden haben sich mehrere freiwillige Helfer versammelt. Der Bornhäuser Landwirt Kai-Uwe Menge ...

Blutspende in der GS an der Jahnstraße: 133 Personen ließen sich „anzapfen”

Seesen. Begeistert zeigte sich DRK-Bereitschaftsleiter Wilfried Wende (Foto unten links) über die Resonanz zur jüngsten Blutspende am vergangenen Montag in ...

Leitmale sollen es am Weinberg richten

Nette. Es ist ein weiterer Versuch, die unfall- und lärmträchtige Strecke über den Weinberg zu entschärfen: Leitmale sollen es nun richten. Seit Jahren beklagen sich ...

Einsatz für ein schönes Ortsbild

Bad Grund. „Ohne die Mitglieder und Nichtmitglieder des Kur- und Touristikvereins Bad Grund, die sich mit ihren grünen Daumen alle Jahre eingebracht haben und immer ...

Kita-Affäre: 430.000 Euro Schaden durch Betrug und Veruntreuung

Seesen. Der „Beobachter“ hat bei der Staatsanwaltschaft Braunschweig nachgefragt, wie der Stand der Ermittlungen aussieht und wann der Prozess beginnt. Wie Julia ...