Feuer bei Fermacell

Münchehof. Schreck am Dienstag; Ein Feuer in den Fermacell-Werken Münchehof rief gestern Vormittag die Freiwilligen Feuerwehren aus Seesen, Ildehausen, Herrhausen, Kirchberg und Münchehof auf den Plan. Ein Förderbrand war aus noch nicht geklärter Ursache in Brand geraten. Es war um kurz nach 11 Uhr am Vormittag, als die Feuerwehren nach Münchehof gerufen wurden. Der Brand war schnell unter Kontrolle, das Feuer innerhalb weniger Minuten gelöscht, verletzt wurde niemand.uk

Blaulicht

Unfall an der Autobahnbrücke über die B248