Landesgartenschau

Positiv in Hachenhausen

Hachenhausen. Die positive Stimmung für die Landesgartenschau hält an: Auch in Hachenhausen stimmte am Dienstag eine deutliche Mehrheit für die Ausrichtung. In der von knapp 40 Zuhörern besuchten Veranstaltung wurde auch lebhaft diskutiert. Insbesondere Peter Goslar hatte einige innovative Ideen, mit denen die Landesgartenschau belebt werden könne. Er forderte die Teilnehmer auf, auch „quer zu denken und mal zu spinnen“, worin er bei anderen durchaus Unterstützung fand. Die LGS biete gute Chancen, Ungewöhnliches zu denken und vielleicht auch umzusetzen.rah

Region

Stadt investiert 810.000 Euro

Wie geht es weiter nach der 9. oder 10. Klasse?