Musik der Goldenen 20er

FolkLore Ensemble lädt Anfang April zu einem Konzert nach Brunshausen ein

Brunshausen. Das FolkLore Ensemble Kreiensen tritt am Sonntag, 8. April, um 19 Uhr mit einem neuen Programm im Rosencafé Brunshausen auf. Die Freude am Musizieren war und ist das Markenzeichen dieser Gruppe. Da lag es nahe, schwerpunktmäßig sich einmal der Musik der 20er Jahre zuzuwenden. Charleston, Jazz, Swing, Blues kamen aus Amerika rüber nach Europa. Schwungvolle Rhythmen prägten die 20er Jahre Musik sowie Schlager mit total verrückten Texten.

Wenn erst der Kriminaltango mit fatalem Ende vorgetragen wird, die Mimi ohne Krimi nie ins Bett geht, wenn im Schlaf über die „Seligkeit“ bis hin zur Clara, die in der Sahara entsorgt werden soll, geträumt wird und lebensfrohe und schwungvolle Rhythmen zum Tanz auffordern, dabei zusätzlich noch kleine musikalische Überraschungen geboten werden, dann kommen Interessierte zum Konzert ins Rosencafé und lachen und swingen gemeinsam mit dem FolkLore Ensemble am 8. April um 19 Uhr in Brunshausen zum Eintrittspreis von zehn Euro mit Sitzplatzgarantie. Das FolkLore Ensemble freut sich auf zahlreichen Besuch.

Vorverkauf: Optiker Carsten Schneck, Kreiensen, Telefon 05563 / 6366 und Buchhandlung Pieper, Bad Gandersheim, Telefon 05382 / 2430.red

Region

Stadt investiert 810.000 Euro

Wie geht es weiter nach der 9. oder 10. Klasse?