Seifenkistenrennen: Connor Mädel, Sjard Fehlig und Dennis Renner vorn

Großer Preis von Rhüden bei besten Bedingungen durchgeführt / Bürgermeister Hencken eröffnete

Von der Rampe aus ging es mit Schwung auf die Piste.

Rhüden. Besser hätten die Rahmenbedingungen wohl kaum sein können als am vergangenen Sonntag das Seifenkistenrennen um 10 Uhr durch Ortsbürgermeister Henken und Ortsbrandmeister Timo Hurlemann eröffnet wurde. Strahlender Sonnenschein begleitete den kompletten Tag, und viele Rhüdener und auch Gäste von außerhalb gingen in den verschiedenen Kategorien (Einzel und Teamwertung) an den Start.

Leckereien vom Grill und eine Kaffeetafel ausgerichtet vom Förderverein der Grundschule Rhüden sorgten für die Stärkung der Gäste.

Der Musikzug umrahmte am Nachmittag die Veranstaltung. Die Verkehrswacht Seesen waren mit einem Infostand und einem Motorradsimulator vor Ort. Die Feuerwehr als Ausrichter war mehr als zufrieden. Insgesamt waren 108 Starter in 386 Durchgängen dabei.uk

Rhüden

Spendensumme aufgestockt

Arbeitsgruppe der Natur-und Heimatfreunde saniert trotz Corona alle Ruhebänke