Am 1. Mai ist erstmals in Seesen der islamische Gebetsruf des Muezzins zu hören

Grund für den Antrag der Gemeinde ist die Corona-Krise / Diese bringt die Pläne des neuen 1. Vorsitzenden gehörig durcheinander

Beo DigitalPlus Zugang erforderlich!

Lieber Nutzer,

dieser Inhalt ist unseren registrierten DigitalPlus Nutzern vorbehalten.

Beo DigitalPlus bietet Ihnen gewohnt hochwertigen Lokaljournalismus bequem in allen Lebenslagen und auf Ihren digitalen Endgeräten. Sei es mit dem digitalen Abbild der gedruckten Zeitung als ePaper oder tagesaktuelle Informationen per Smartphone oder am Computer.

Mit DigitalPlus haben Sie unbegrenzten Zugriff auf alle digitalen Inhalte und Service-Leistungen des Seesener Beobachters.

Seesen

Sporthalle wird saniert

Im Wald sind jetzt junge Fachkräfte gefragt