Asklepios führt am Freitag seinen Bewerbertag online durch

Pflegekräfte sind zum „Speeddating“ mit den neuen Chefs eingeladen / Zahlreiche Informationen gibt es

Seesen. Angesichts der weltweiten Corona-Pandemie und der damit verbundenen Einschränkungen und Kontaktverboten ist es in diesen Tagen für Jobsuchende besonders schwierig, sich vor Ort über Arbeitgeber zu informieren. Denn Informations-Veranstaltungen, Job-Messen sind derzeit nicht möglich, da sie behördlich verboten sind. Die Asklepios Kliniken in der Region Harz haben darauf jetzt reagiert – sie veranstalten einen digitalen Informations- und Bewerbertag für Pflegekräfte. Das Motto lautet: „Interesse am „Speeddating mit den neuen Chefs*Innen?“Am morgigen Freitag, 1. Mai, sind alle Interessierten von 13 bis 16 Uhr zum virtuellen Informations- und Bewerbertag eingeladen.

„Gerade in den Corona-Zeiten, in denen man sich nicht physisch irgendwo treffen kann, möchten wir mit dieser digitalen Form potenziellen Bewerbern, Interessenten die Gelegenheit bieten, sich bequem über uns aus erster Hand bei uns zu informieren und sich mit uns auszutauschen“, erläutern Ines Mohr, Pflegedirektorin der Asklepios Kliniken Schildautal in Seesen, und Kerstin Schmidt, Pflegedirektorin der Asklepios Harzkliniken, die neue Veranstaltung. Über möglichst viele Teilnehmer würden sie sich freuen: „Der Beruf der Pflegekraft ist krisensicher, hat eine große Bedeutung in unserer Gesellschaft, und als familiengeführtes Familienunternehmen bietet Asklepios viele attraktive Anreize, bei uns im Team zu arbeiten. Treffen und befragen Sie unsere Experten live im virtuellen Konferenzraum!“ Dabei werden unter anderem die Pflegedirektorinnen in einem Konferenzraum in der Harzklinik in Goslar zur Verfügung stehen, die Kliniken mit ihrem Leistungsangebot als Arbeitgeber vorstellen, per Telefon oder im Videomodus können sich die Teilnehmer virtuell zuschalten. Bei Interesse können dann gegenseitig weitere Unterlagen per E-Mail oder auf dem Postwege ausgetauscht werden, individuelle Treffen vereinbart, vertrauliche Details gegebenenfalls später weiter persönlich besprochen werden.

Weitere Informationen und den Zugang zum Webportal gibt es im Internet unter www.asklepios.com/seesen/unternehmen/speeddating.bo

Seesen

Sporthalle wird saniert

Im Wald sind jetzt junge Fachkräfte gefragt