Die Wahlokale haben geschlossen, jetzt wird gezählt

Seesen. Die Wahllokale in Seesen, Bockenem, Lutter, Goslar und Bad Grund sind nun geschlossen. Die Wahl ist zu Ende – jetzt geht es ans Auszählen. Das kann nunmehr einige Stunden dauern. Aber wir werden Sie, liebe Leserinnen und Leser natürlich auf dem Laufenden halten und über die wichtigsten Wahlergebnisse informieren. Wir alle sind sehr gespannt, wie die Wahlen zum Bürgermeister in Bad Grund, Bockenem und Lutter ausgegangen sind. Außerdem werden wir bald wissen, ob es schon jetzt einen neuen Landrat im Landkreis Goslar gibt oder ob wir noch zwei Wochen warten müssen. Dann käme es zur erwarteten Stichwahl. Und auch die Frage nach den Gewinnern und Verlierern im Stadtrat Seesen und Kreistag Goslar verspricht Spannung.

Bis spät in den Abend ist die Beobachter-Redaktion nun im Einsatz. Lesen Sie morgen schon die aktuellen News im Seesener Beobachter, ihrer Heimatzeitung mit Herz. Die Goslarer Kreisverwaltung wird am heutigen Wahlabend dirket über die Ergebnisse der Kreistags- und Landratswahlen informieren.

Der bequemste Weg sich ein Bild über das Votum der Wählerinnen und Wähler zu machen ist der digitale.

Auf der Internetseite des Landkreises steht an prominenter Stelle ein Link zur Verfügung, der direkt zu den Wahlergebnissen führt. Die Verwaltung geht davon aus, dass erste Ergebnisse – vor allem aus kleinen Urnenwahlbezirken – ab circa 19 Uhr im System erfasst sein werden.uk