Frank Preuß und Detlef Gelbe neu im Stadtrat

Seesen. Zwei neue Gesichter gibt es im Seesener Stadtrat. Wie der „Beobachter“ bereits berichtet hatte, haben sowohl Ratsmitglied Stefan Bettner (SPD) als auch Alexander Bischoff (FDP) im Januar und Februar schriftlich mitgeteilt, dass sie ihr Ratsmandat mit sofortiger Wirkungen niederlegen. Für Stefan Bettner rückt laut dem Niedersächsischen Kommunalwahlgesetz die nächste durch Personenwahl gewählte Ersatzperson des Wahlvorschlages der SPD nach.

Dies ist der Bornhäuser Detlef Gelbe. Er hat genauso erklärt, das Amt anzunehmen, wie auch Frank Preuß, der als Nachrücker für Alexander Bischoff in den Rat aufrückt.

Die beiden neuen Ratsmitglieder wurden während der Ratssitzung am Mittwochabend von Bürgermeister Erik Homann vereidigt.uk

Seesen

Volkersheim sammelt Punkte

Münchehöfer Vereine und Verbände sammeln Geld für Opfer des Brandes

Oberschule öffnet Türen