4. Seesener Folk und Mittelalternacht steht bevor

Pestilenzia und die niederländische Folkband Rapalje geben sich am 16. November die Ehre

Seesen. Am Sonnabend, 16. November, ist es endlich wieder soweit – Pestilenzia lädt ein, zur nunmehr 4. Seesener Folk und Mittelalternacht. Gemeinsam mit dem Musicpoint Seesen wandeln sie die Aula am Schulzentrum um zum musikalischen Epizentrum der Region. Die Veranstaltung, die vor zehn Jahren ihren Anfang nahm, soll nun ihren vorläufigen Höhepunkt finden.

Erneut ist es der Seesener Mittelalter-Party-Poprock-schlager-Band Pestilenzia gelungen, hochkarätige Gäste für dieses Spektakel zu gewinnen: In diesem Jahr geben sich die niederländische Folkband Rapalje die Ehre.

„Bewaffnet” mit nicht mehr als ihren Instrumenten und ihren Stimmen, zieht die Band Rapalje auf ihrem Streifzug durch Clubs und Säle soweit das Ohr reicht.

Mitreißende Jigs und Reels, gefühlvolle Balladen und ein Hauch von Heavy Metal geben den Besuchern die perfekte Möglichkeit, für einen Abend aus dem Alltag zu entfliehen.

Die acht Musiker, die im kommenden Jahr auf 15 Jahre Pestilenzia zurückblicken können, werden die Fans mit Stücken wie „Haarmann“, „Rumpelstilzchen“, „Der Vampir“ oder „Tanzwut“ wie gewohnt mit viel Humor und Spielfreude in ihren Bann ziehen und auf den Abend nach Pestmanier einstimmen.

Mit Meister Hara (Fabian Hoppe) am Dudelsack kehrt im Übrigen ein „altes“, bekanntes Gesicht zurück auf die heimischen Bretter der Aula. War er doch bereits bis 2014 Teil der Formation. Neben ihm steht Mr. Bates (Norman Wirth) als neuer Bassist auf der Bühne des Seesener Musentempels.
Die Besucher dürfen sich auf einen abwechslungsreichen, energiegeladenen Abend freuen. Spaß und Stimmung auf und vor der Bühne sind garantiert, wenn es heißt: Pestilenzia und Rapalje laden ein zum Tanz.

Einlass ist um 19 Uhr und Beginn um 20 Uhr. Das Team vom Musicpoint Seesen sorgt dafür, dass keine Kehle trocken leibt. Karten gibt es für 13 Euro bei Isabella Beier und im Getränkestall in Seesen, im Internet unter www.regiolights.de oder für 16 Euro an der Abendkasse.red

Seesen

Das Erinnern ist wichtig!

Erinnerung und Mahnung

Timo Wopps Suche nach dem verlorenen Witz