Kinder und Jugendliche präsentieren Reiseführer

Meine Stadt & Ich: Offizielle Vorstellung am 28. Februar

Seesen. Kinder und Jugendliche aus Seesen im Alter von 10 bis 14 Jahren waren in den Herbstferien des vergangenen Jahres fleißig: Während der Ferienbildungswoche „talentCAMPus“, die von der Volkshochschule des Landkreises Goslar in Kooperation mit der Jugendfreizeitstätte Seesen organisiert wurde, haben die Kinder einen Mitmach-Reiseführer erstellt, der inzwischen druckreif vorliegt.

Die von Kinderhand (mit-)geschaffene Broschüre ist gespickt mit Highlights in Seesen für Kinder und Jugendliche: Von der Sehusa Wasserwelt über den Steinweg-Park bis hin zur Bücherei und der Minigolf-Anlage haben die Mädchen und Jungen das Freizeitangebot in Seesen genau unter die Lupe genommen.

Auch die Angebote der Jugendfreizeitstätte oder das Atelier von Heike Winkler werden in der bunten Broschüre von den Kindern vorgestellt. Einblicke gibt es auch in das Städtische Museum. Nützliche Infos sowie viele Bilder und Hinweise auf die Öffnungszeiten machen den Reiseführer zu etwas ganz Besonderem. In den Osterferien soll das Programm, das vom Bundesministerium für Bildung Forschung gefördert wird, fortgesetzt werden.

Offizielle Vorstellung erfolgt am Donnerstag, 28. Febuar

Am Donnerstag, 28. Februar, sind alle Interessierten zur offiziellen Vorstellung des Leporellos eingeladen. Los geht’s um 17 Uhr im Bürgersaal des Jacobson-Hauses.see/uk

Seesen

Oberschule öffnet Türen

„Werden eine große Party feiern!”

Mehr als 10.000 Besucher