Ohne helfende Hände geht es nicht!

TSC Ildehausen richtete Dankeschönfeier für die Unterstützer beim Beachvolleyball-Turnier aus

Thomas Uhde 1. Vorsitzender des TSC hatte viel zu tun am Grill, denn die Nachfrage nach den leckeren Burgern und Cheeseburgern war groß.

Ildehausen. Schon beim Beachvolleyball-Turnier hatte Thomas Uhde, 1.Vorsitzender des TSC Ildehausen, allen Helfern Worte des Dankes ausgesprochen. Dies reichte aber dem Vorstand nicht und so lud er auch in diesem Jahr zu einer Helferfete auf den Sportplatz ein. Bänke und Tische, auch Stehtische boten reichlich Platz.

Uhde begrüßte mit seiner Stellvertreterin Michaela Ströher die Helferschar, bedankte sich nochmals und forderte sie auf, den Abend zu genießen. Der Bedarf an alkoholischen und nichtalkoholischen Getränken war groß.

Für das leibliche Wohl sorgten einige Vorstandsmitglieder und versorgten die Helfer fachmännisch mit leckeren Burgern und Cheeseburgern. Auch Pommes erfreuten sich einer großen Nachfrage. Bei diesem warmen Wetter begeisterte Eis nicht nur die Jüngsten.

Diese Fete war wieder eine besondere Geste des TSC für die Helfer und für alle ein gelungenes Treffen mit guter Stimmung und vielen lebhaften Gesprächen.sip