„Seesen Rockt! - Backstage” – ein hochspannender Workshop

Seesen. Zwei großartige Tage „Seesen Rockt! - Backstage” liegen hinter dem Team der Jugendfreizeitstätte Seesen. Unter der Leitung von Jan Hagerodt von „Spider Promotion” drehte sich am vergangenen Wochenende  an der Oberschule Seesen  noch einmal alles um das Thema Bandcoaching. Die  Workshops, die durch die Jugendfreizeitstätte Seesen, das Jacobson-Haus und TRAFO - Modelle für Kultur im Wandel unterstützt worden sind, waren alle ein großer Erfolg.

Auch dieses Mal arbeiteten Teilnehmer gemeinsam an aussagekräftigen Bandinfos, verbesserten die Arrangements ihrer Songs und bekamen ein professionelles „Vocal Coaching”.

Ein spannender Workshop, bei dem die Teilnehmer merkten, wie man mit kleinen Änderungen großartige Ergebnisse erzielen kann. Mehr von Seesen Rockt gibt es am kommenden Wochenende, 3. März, mit den Bands Daily Milk, Banana Roadkill, The Spoons und Backseat Lover in der JFS.red

Seesen

Ein fröhliches Gründungsfest

Insgesamt 126 Erstklässler im Seesener Stadtgebiet eingeschult