Fußball

Dreitägiges Hallenspektakel

VfR Osterode lädt zu neun Turnieren / JSG Seesen fünfmal dabei

Drei Tage geht es in der Sporthalle Badenhausen hoch her: Der VfR Osterode lädt zum Hallenspektakel.

Badenhausen. Auch in diesem Jahr lädt der VfR Osterode zu seinem Fußball-Hallenspektakel direkt nach den Weihnachtstagen in die Sporthalle am Johannisborn in Badenhausen ein. An drei Tagen finden insgesamt neun Turniere von der G-Jugend bis zum Herrenbereich statt. Wie üblich gibt es dazu auch einige Extras.

„Wie in den vergangenen Jahren, werden wir auch in diesem Jahr wieder mit einer Rundumbande spielen“, berichtet Georgos Mikhail als Organisator des Hallenspektakels. Den Startschuss am Donnerstag, 27. Dezember, machen die Jüngsten, die G-Junioren. Der NFV-Kreisvorsitzende Hans-Dieter Dethlefs wird die Begrüßung durchführen. Ab 10 Uhr kicken zehn Mannschaften um Tore und Punkte. Um 14 Uhr findet eine zirka fünfminütige Ballakrobatik-Show mit Jona Schattenberg statt. Die Siegerehrung führt der stellvertretende Bürgermeister der Stadt Osterode durch. Anschließend findet um 14.30 Uhr das Turnier der C-Junioren mit zehn Teams statt und zum Abschluss des ersten Tages spielen ab 19 Uhr sieben Teams das D2-Hallenturnier.

Am Freitag, 28. Dezember, geht es wieder um 10 Uhr los. Zum Auftakt sind zehn Teams der F-Junioren am Start. Die Siegerehrung führt dabei Erich Sonnenburg, Bürgermeister der Ortschaft Badenhausen, durch. Ab 14.30 Uhr beginnt das D1-Junioren Hallenturnier mit zwölf Mannschaften. Dabei ist das Teilnehmerfeld aus regionalen und überregionalen Mannschaften sehr stark besetzt. Um 19 Uhr gehen sieben A-Juniorenmannschaften an den Start.

Der Abschlusstag am 29. Dezember beginnt um 10 Uhr mit zehn Teams der E-Junioren. Anschließend spielen die B-Junioren mit zehn Teams ab 14.30 Uhr. Die Turniertage werden mit dem Herrenturnier ab 19 Uhr abgerundet. Bei diesem Turnier spielen noch einmal zwölf Teams in drei Gruppen um den Willi-Bode-Gedächtnispokal. Insgesamt nehmen somit 88 Mannschaften in acht Altersklassen teil. Zusätzlich haben die Veranstalter wieder eine große Tombola, mit vielen Preisen für Groß und Klein organisiert.dh