Fußball

SV Neiletal siegt im Elfmeterschießen

Damen-Kreispokal geht ins Neiletal / SV Engelade / Bilderlahe knapp geschlagen

Der Trainer des SV Neiletal, Norbert Lachnit (links), freute sich mit seinem Frauenteam für den unerwarteten Pokalsieg nach einem Elfmeterkrimi.

Lutter/Engelade/Bilderlahe. Die nötigen Körner Konzentration und der finale Abschluss von Jolyn Beer vom Elfmeterpunkt sorgten im Damen-Kreispokalfinale um den Teamsport-Cup in der Fortuna-Kampfbahn des TSV Salzgitter beim SV Neiletal gegen SV Engelade/Bilderlahe für den 5:4 Erfolg nach Elfmeterschießen. Im Endspiel der 1. Nordharzklasse gewann der FC Altenau glatt mit 2:0 gegen Eintracht Osterwieck.

Auf einem gut präparierten Rasen neutralisierten sich Neiletal und Engelade/Bilderlahe über die gesamte Spielzeit. Nach einer Stunde gewann das Sicherheitsspiel hüben wie drüben ganz klar die Oberhand. Der Schlusspfiff wurde förmlich herbeigesehnt. Beim Schießen vom Punkt hatte dann Michelle Grüne, Vivien Peters, Cassandra Flehe, Isabell Falkenberg und Jolyn Beer die stärkeren Nerven. Alle fünf Schützinnen trafen dann zum umjubelten Pokalsieg.

 srd

Sport

SG sammelt den ersten Punkt ein

Da wäre etwas drin gewesen