Verstärkung für den FC Rhüden

Rhüden. Die 1. Herrenmannschaft des FC Rhüden bekommt weitere Unterstützung. Die angehende Physiotherapeutin Leni Rose wird sich ehrenamtlich an Trainings- und Spieltagen um die therapeutische Betreuung der Spieler kümmern. „Wir freuen uns riesig, dass Leni sich der 1. Herren anschließt und heißen Sie beim FC herzlich Willkommen“, teilen die Verantwortlichen mit. Des Weiteren ist die Mannschaft noch auf der Suche nach einem Co-Trainer.

Nach dem Ausscheiden von dem zuletzt an der Seitenlinie aktiven Marcus Heller ist der FC nun auf der Suche nach einem Ersatz, um den Spielertrainer Martin Kühn an Trainings- und Spieltagen zu unterstützen. Wenn Interesse besteht, einfach beim Spielleiter Thomas Pülm melden (0174 9865269).red